Pflege

Verlegen – aber richtig

Frischer Fertigrasen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Bei Abholung durch Sie, ernten wir diesen in Ihrem Beisein, also keine Lagerung über Nacht und Tag durch uns!!! Die Rasensoden sollten ohne Naht dicht aneinander in Längsrichtung auf die hierfür vorgesehene Fläche
gelegt werden. Der Fertigrasen wird angewalzt oder fest angedrückt und mit ca. 15 - 20 Liter je m2 nach der VerlegUng gewässert. Bis der Rasen angewachsen ist, ist dieser je nach Witterung täglich einmal mit ca. 5 - 8 Litern je m2 zu gießen. Sie werden diesen Aufwand nicht bereuen. 
Alle Maschinen, wie z.B. Fräse, Walze usw. körnnen Sie bei uns mieten!

Mähen

Eine Schnitthöhe von 4 - 5 cm im ersten Jahr der Verlegung ist ratsam. Bei tieferen Schnitthöhen reduzieren Sie das Wurzelwachstum und die Regenerationskraft des Rasens. Schattenrasen sollte wegen der schlechteren Lichtverhältnisse nicht tiefer als 5 cm gemäht werden. Mähen Sie Ihren Rasen in einem Abstand von 10 - 14 Tagen, denn bei größeren Mähintervallen fängt dieser an zu verwildern. Es ist gleich, ob Sie mit einer Walze oder einem Sichelmäher arbeiten, wichtig ist es vor
allem, dass scharfe Messer verwendet werdn, da stumpfe Messer Ihren Rasen grau aussehen lassen.

Wässern

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In ac mauris velit. Nulla varius urna orci, non venenatis quam lobortis varius. Duis ut nunc id turpis mollis aliquet sed quis ante. Nunc gravida turpis a vehicula scelerisque. Suspendisse faucibus, quam non tempor pulvinar, arcu massa commodo neque, id convallis diam justo molestie velit. Aliquam dictum orci tortor. Morbi elit nunc, luctus at consectetur vitae, porttitor a nibh. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Nam auctor, tellus id semper pretium, enim orci tempor nulla, at tristique quam arcu sit amet elit.

Düngen

Fertigrasen erstmals ca. 4 Wochen nach dem Verlegen düngen. Unsere Bitte: Weniger kann mehr sein, denn Dünger ist ein Salz und eine zu hohe Aufwandmenge führt zu Verbrennungen. Deshalb nach dem Düngen ausreichend wässern. Die erste Düngung sollte im März erfolgen, weitere in einem Abstand von 8 - 10 Wochen bis zum Oktober. Wir möchten Ihnen handelsübliche
Rasendünger empfehlen, z.B. Cornuferra-Rasen, Rasenfloranid oder Blaukorn. Halten Sie sich aber an die empfohlene Aufwandmenge der einzelnen Hersteller. Sollten Sie noch Fragen haben, werden wir Sie in einem persönlichen Gespräch gerne beraten.

Vertikulieren

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In ac mauris velit. Nulla varius urna orci, non venenatis quam lobortis varius. Duis ut nunc id turpis mollis aliquet sed quis ante. Nunc gravida turpis a vehicula scelerisque. Suspendisse faucibus, quam non tempor pulvinar, arcu massa commodo neque, id convallis diam justo molestie velit. Aliquam dictum orci tortor. Morbi elit nunc, luctus at consectetur vitae, porttitor a nibh. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Nam auctor, tellus id semper pretium, enim orci tempor nulla, at tristique quam arcu sit amet elit.

r